Das Jahr 2020

Auch in diesem Jahr wollen wir als Kirchgemeinde versuchen, unserem Auftrag gerecht zu werden. Wir stehen vor einer grossen Herausforderung, nämlich den Glauben in einer sehr säkularisierten Welt wieder neu ins Gespräch zu bringen, damit Menschen die Kraft des Glaubens für ihr eigenes Leben neu entdecken und leben können.
Hierzu bedarf es nicht nur die traditionellen Formen der Verkündigung und Begleitung in der Gemeinde, bzw. von Gemeindegliedern, sondern hier wollen wir mit veränderten Angeboten, offener auch in der Dialogform die Menschen erreichen. Wir hoffen, dass Sie sich an diesen neuen Angeboten beteiligen, denn Ihre Meinung, Ihre Auffassung ist uns mehr als wichtig.
In herzlicher Verbundenheit grüsst Sie Ihr Reinhard Eisner